Abnehmen ohne JoJo Effekt

Das Schreckgespenst in unseren Köpfen, wenn es ums Abnehmen geht: Der Jojo-Effekt! Berühmt, berüchtigt und im Verdacht, den Abnehmerfolg sofort wieder zunichte zu machen. Heute wollen wir dem auf den Grund gehen und vor allem klären: Wie kann man ohne Jojo-Effekt abnehmen?

 

Das ist der Jojo-Effekt

Unter dem Jojo-Effekt verstehen wir eine unerwünschte, besonders schnelle Gewichtszunahme nach dem Ende einer Diät oder Gewichtsabnahme. Dabei schnellt der Zeiger auf der Waage auch gerne mal einige Kilos nach oben.

 

Wodurch kommt der Jojo-Effekt zustande?

Ein Teil des sprunghaft ansteigenden Gewichts ist auf Wasser und Glykogen, quasi dem Energiespeicher in unserer Muskulatur, zurückzuführen. Während einer Diät baut der Körper auch diese Kurzzeitspeicher ab und füllt sie direkt nach der Diät wieder auf. Glykogen speichert aber nicht nur Energie, sondern auch viel Wasser. Ein Teil der Kilos sind darauf zurückzuführen, völlig normal und unbedenklich.

Wurde in der Diät die Kalorienzufuhr drastisch reduziert und wurden keine angemessenen Reize durch Krafttraining gesetzt, dann baut unser Körper lieber zuerst die Muskulatur ab, bevor er an die Fettreserven geht. Zudem verringert sich unsere Alltagsaktivität und die Wärmeproduktion. Der Körper schaltet auf Sparflamme.

Essen wir nach unserer (Crash-) Diät nun wieder normal, dann verbrauchen wir weiterhin weniger Kalorien als zuvor, gehen meist aber schnell in unsere alten Gewohnheiten über. Die Folge ist ein starker Jojo-Effekt, denn unser Körper speichert die überschüssige Energie für die nächste „Hungersnot“ direkt in den Fettzellen ein.

 

Wie kann man ohne Jojo-Effekt abnehmen?

Der Schlüssel zum Abnehmen ohne Jojo-Effekt sind gezieltes Krafttraining und eine langfristige Änderung der Gewohnheiten sowie des Lebensstils. Durch Trainingsreize halten wir unseren Körper dazu an, die Muskulatur lieber zu behalten und dafür Fett abzubauen. Gleichzeitig sollten wir auch nach der Diät die gesunden Ernährungsgewohnheiten beibehalten. Denn sonst ist auch das alte Gewicht schnell wieder zurück.

Übrigens gilt das auch für schnelle, starke Gewichtsabnahmen! Hier ist es besonders wichtig, die Nahrungszufuhr anschließend langsam zu steigern und gezielt Muskulatur aufzubauen. Dann bleibt auch die Wohlfühlfigur dauerhaft.

 

Unser Fazit:
Abnehmen ohne Jojo-Effekt ist kein Problem, wenn wir auf eine langfristige Lösung setzen und Krafttraining in unseren Abnehmalltag integrieren. Dann brauchst du auch keine Angst vor vielen Kilos mehr zu haben!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft