Die FITTASTE Challenge 2022

Die FITTASTE Challenge geht in die zweite Runde!

Wir freuen uns riesig darauf, euch die diesjährigen Kandidaten der FITTASTE Challenge 2022 vorstellen zu dürfen. Jede/r unserer Kandidaten wünscht sich von Herzen, sich endlich wieder in ihrem Körper wohlfühlen zu können. Hierbei geht es ganz klar nicht nur um den Verlust von Körperfett, sondern vor allem um ein verbessertes Wohlbefinden und die eigene Gesundheit. In diesem Blog bekommt ihr alle Informationen zu den diesjährigen Kandidaten und werdet wöchentlich über ihren aktuellen Status informiert. Seid live dabei und begleitet unsere Kandidaten auf dem Weg zurück zu ihrem Wohlfühlgewicht!🙌🏼

Ursprünglich haben wir tatsächlich nur 2 Kandidaten für die FITTASTE Challenge gesucht. Da uns aber wirklich so viele tolle und kreative Videos von euch erreicht haben, haben wir uns dazu entschlossen, die Anzahl auf 5 Kandidaten aufzustocken!😍

Die glücklichen Kandidaten der diesjährigen Challenge werden für 6 Wochen von uns komplett mit FITTASTE Produkten versorgt und erhalten von uns zusätzlich eine individuelle Ernährungsberatung mit 24h-Support. Unser Ziel ist es, mit den Kandidaten auf eine nachhaltige Ernährungsumstellung und ein besseres Ernährungsbewusstsein hin zu arbeiten. 

Wir sind jetzt schon super gespannt auf die Ergebnisse und freuen uns sehr, unsere Kandidaten dabei unterstützen zu dürfen, sich endlich wieder wohl in ihrem Körper zu fühlen und ihr volles Potenzial ausschöpfen zu können.

Lerne unsere Kandidaten kennen und verfolge deren Entwicklung:

Stefan

Vor der Challenge:

"Hallo zusammen, ich bin Stefan, 39 Jahre alt, wiege momentan 113 kg auf eine Größe von 1,88 m und fühle mich mit dem Gewicht einfach überhaupt nicht mehr wohl. Vor allem um die Mitte rum stört mich mein Bauch mittlerweile sehr... . Deswegen habe ich mich auch bei FITTASTE beworben, damit ich endlich wieder abnehme, mehr Lebensgefühl bekomme und vor allem auch wieder meine Kondition aufbaue, weil die ist momentan echt im Keller, obwohl ich 2x die Woche CrossFit mache und auch sonst öfters Sport treibe. Ich bin einfach so schnell aus der Puste und das nervt nur noch. Ich hatte schon mal mein Traumgewicht von 90 kg und da fühlte ich mich einfach 10x besser. Das allerwichtigste ist mir hierbei, dass ich natürlich Gewicht abnehme, vielleicht sogar die 90 kg erreiche, aber noch wichtiger ist mir die Definition, dass endlich dieser Bauch weggeht und diese kleinen Fettpölsterchen am Rücken auch. Und dass ich mich einfach wieder wohler fühle in meinem Körper. Ich bin wahnsinnig gespannt und freue mich schon auf die Challenge!"

Update Woche 1

"Die erste Woche mit FITTASTE ist nun vorbei und ich muss wirklich sagen, dass ich mehr als positiv überrascht bin. Man hat das Gefühl, es handle sich um klassische Fertiggerichte, aber ich kann sagen, dass die Gerichte geschmacklich überhaupt nichts mit Fertiggerichten zu tun haben. Im Gegenteil. Sie schmecken einfach nur fantastisch. Brokkoli schmeckt wirklich wie frisch gedünsteter Brokkoli, das Fleisch ist super fein und auch die Süßkartoffeln überzeugen. Meine Schwäche bisher war es, den Hunger von morgens bis mittags zu unterdrücken, daraus resultierten dann Naschanfälle und ich habe mir immer irgendwas Süßes reingepfiffen. Die Ernährungsumstellung erlaubt es mir hier einen gesunden Snack zu mir zu nehmen. Aber richtige Heißhungerattacken blieben sogar schon in Woche eins aus. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich weiß: bald landet schon wieder ein leckeres FITTASTE Gericht auf meinemTeller. Natürlich habe ich noch nicht alle Produkte durchgetestet und freue mich daher auf die nächsten Gerichte und bin wirklich gespannt, wie es diesbezüglich weitergeht. Selbst beim Sport fühle ich mich bereits fitter. Im Gesicht habe ich schon ein bisschen abgenommen. Der Bauch folgt auch noch und deshalb freue ich mich auch schon auf die nächsten Wochen!"

Update Woche 2

"Hallo zusammen, Woche zwei ist rum und ich kann bloß sagen, dass ich echt begeistert bin. Ich habe wieder eine richtig gute Abnahme erreicht und an dieser Stelle muss auch einfach die super Betreuung von Ana und Jessica genannt werden. An den Produkten habe ich nach wie vor überhaupt nichts zu bemängeln. Neu ist allerdings, dass ich hier in Fleecejacke sitze. Nicht weil mir das Geld für die Heizung ausgegangen ist, nein, mir ist wirklich ein bisschen kalt. Vor allem morgens. Jessica hat daraufhin meinen Ernährungsplan wieder ein bisschen umgestellt, und meinen Kalorienbedarf etwas hochgefahren. So soll verhindert werden, dass ich nicht allzu schnell abnehme und mein Stoffwechsel zum erliegen kommt - was das Frieren verursacht. Heißt: Ich darf jetzt wieder mehr essen. Mein Bauchgefühl sagt da natürlich direkt: Werde ich dadurch überhaupt noch Gewicht verlieren? Aber ich verlasse mich da natürlich auf die Profis und freue mich zu sehen, wie es weitergeht."

Update Woche 3

"Hallo, hier bin ich wieder. Mit dieser Woche bin ich leider überhaupt nicht zufrieden gewesen, da ich nur eine minimale Abnahme erreicht habe. Aber hier hat mich Jessica, die Ernährungsberaterin direkt beruhigt, dass es durchaus normal ist, zwischenzeitlich ein bisschen weniger Gewicht zu verlieren. Ich hatte bisher auch wirklich gute Ergebnisse und solle mich deswegen wirklich nicht stressen. Das habe ich mir auch tatsächlich zu Herzen genommen und konnte so wieder neue Motivation tanken. Aber für dranzubleiben, bedarf es eigentlich keiner so großen Motivation, denn die Mahlzeiten sind einfach so super, dass ich überhaupt nichts vermisse. Außer ein Gericht, hat mir bisher alles echt gut geschmeckt. Ich habe schon ein persönliches Ranking. Aber an dieser stelle nochmal ein großes Dankeschön für die tolle Betreuung. Ich bekomme auf all meine Anliegen und Anregungen, schnelle Antworten und fühle mich gut aufgehoben. Ich merke diese Woche, dass sich wohl eine Erkältung anbahnt, aber bleibe dennoch fokussiert und freue mich auf die kommende Zeit, also, machts gut!"

Update Woche 4

"Hey ho, wieder eine Woche ist vergangen und ich habe zwei Kilo abgenommen, d.h. ich bin endlich wieder in meinem Rhythmus drin. Ich bin auch wieder im T-Shirt da. Ich bin also wieder fit und gesund. Da es mich letzte Woche gut erwischt hatte, darf ich leider immer noch kein Sport machen. Die Abnahme hat dennoch geklappt. Umso mehr freue ich mich, wenn ich dann endlich wieder Sport machen kann. Eine Sache die ich euch unbedingt an die Hand geben will: Ich habe euch ja schon erzählt, dass der Döner super ist, dass der Burger richtig gut schmeckt und aus dieser Woche muss ich einfach festhalten, dass mich das Hähnchen mediterran einfach geschmacklich richtig umgehauen hat. Beim Abendessen mit der Familie ist es durch die Fertiggerichte von FITTASTE auch super einfach mitzuessen, einzig allein schwierig: Ich muss mein Essen vor meiner Tochter verteidigen. Die möchte immer probieren und es schmeckt ihr scheinbar. Um aber auf meine Kalorien zu kommen, teile ich in dem Fall leider ungerne. Ein richtiger Zwiespalt. Was mir gerade einfällt, ich sag so schön "Fertiggericht". Ich glaube von der Definition her ist es auch ein Fertiggericht, aber es schmeckt einfach nicht so. Es schmeckt einfach nur geil und frisch. Frage an euch FITTASTE, Fertiggericht ja oder nein? Das wars auch schon, bis nächste Woche! "

Update Woche 5

" Hello, ich melde mich heute mal aus der Waschstraße und da dachte ich, ich könnte ja auch meinen Wochenrückblick machen. Erneut ist eine Woche vergangen, ich bin wieder fast gesund, habe wieder mit dem Sport angefangen und es ist einfach ein richtig gutes Gefühl. Was mir dazu eingefallen ist: Bei herkömmlichen Diäten oder anderen Ernährungsumstellungen fehlt es einem oftmals an nötiger Energie. Mit den Produkten und dem Team von FITTASTE als auch Jessicas Ernährungsberatung (Er sagt hier Rebecca, aber wir wissen sicher, es kann nur Jessica gemeint sein :D) wird es möglich, dass ich jede Woche ein wenig abnehme(super geil), aber dennoch genug Power habe, um meinen Sport, sprich Crossfit zu machen. Und jeder der das kennt, weiß wie anstrengend das ist. Deshalb kann ich mich nur wiederholen: Alles top! Also, bis zum nächsten mal!"

Update Woche 6

"Hello. Eine Woche ist vergangen, habe ich abgenommen, ja oder nein? Von der Waage her habe ich nicht abgenommen, aber am Bauchumfang fehlen 1,5cm. Also würde ich sagen, ich habe schon abgenommen. Vielleicht lag es aber auch ein wenig daran, dass ich am Wochenende meinen 40. Geburtstag gefeiert habe und mir da tatsächlich etwas Alkohol und Kuchen gegönnt habe. Das konnte ich mir nicht nehmen lassen, hatte aber so oder so grünes Licht hierfür bekommen. Ich habe festgestellt, dass der Geschmack von dem Süßkram auch echt intensiv war. Da sieht man mal, wenn man darauf etwas länger verzichtet, dass es einem eigentlich nach wenigen Bissen schon wieder reicht. Das ist echt top. Was ihr hier auch seht: Meine Brille rutscht, liegt daran das ich im Gesicht abgenommen habe, was ein super Indiz dafür ist. Wenn man mal alte und neue Fotos vergleicht, hatte ich wirklich viel im Gesicht angesetzt und jetzt ist es schmaler geworden. Auch bei gewissen Hosen muss ich mittlerweile aufpassen, dass sie mir nicht runterrutschen. Anfangs waren es nur die lockeren Hosen für zu Hause und jetzt auch die Jeans. Der Po ist zum Glück noch im Weg. Ich würde sagen, es ist Zeit für neue Hosen! Noch eine schöne Woche, bis dann!"

Resümee

Silke

Status Quo:

"Hallo, ich bin die Silke aus Stralsund, ich bin 54 Jahre alt und 1,72m groß. Ich wiege derzeit 82,8kg und fühle mich mit dem Gewicht absolut nicht wohl. Ich habe schwere Arthrose auf beiden Knien und Rückenprobleme. Ich bin vollzeit-berufstätig in meiner privaten Kita, die ich seit '98 leite. Ich werde durch die Arbeit oft verleitet und greife zu süßen Snacks und Kuchen. Dennoch bin ich mir sicher, dass ich mit FITTASTE den gemeinsamen Weg des Abnehmens schaffen werde. Ich weiß, dass ich mit viel Bewegung und guter Ernährung einiges erreichen kann, vor allem auf die Gesundheit bezogen. Ich kenne FITTASTE bereits und habe häufiger Mittagessen bestellt, schlage aber oft beim Frühstück und Abendessen über die Strenge. Ich hoffe, dass ich durch FITTASTE meine schlechten Essgewohnheiten ablegen kann und freue mich riesig auf die Abnehmchallenge 2022."

 

 

 

Update Woche 1
"Ich sende euch mein erstes Feedback nach einer Woche FITTASTE und was soll ich sagen? Ich bin wirklich glücklich. Kein Heißhunger zwischen den Mahlzeiten, sowas gab es gefühlt seit Jahren nicht mehr. Zwischen meinen Mahlzeiten liegen wegen meiner Arbeitszeiten manchmal 6 Stunden, aber dennoch bleibt der Heißhunger - vor allem auf Süßes - aus. Ich habe bereits abgenommen, woran viele gezweifelt haben, da es ja heißt: während der Wechseljahre kann man nicht abnehmen. Aber ich bin der Überzeugung, sowohl mit den gesunden Produkten von FITTASTE, als auch mit den Rezeptideen der Ernährungsberatung, jedes seiner Ziele erreichen zu können. Für mich steht jetzt schon fest, dass ich auch nach Ende der Challenge versuchen werden, daran anzuknüpfen. Es macht Spaß und ist zudem auch noch super lecker! Ich danke wirklich allen schon einmal, die an der Abnehmchallenge 2022 beteiligt sind. Ich freue mich auf die Zeit und bin gespannt, wie es weiter geht."
Update Woche 2
"Ich möchte euch wieder einen kleinen Rückblick geben. Ich komme nach wie vor super mit den Produkten und meinem Ernährungsplan klar. Auch der Heißhunger bleibt nach wie vor aus. Ich habe bereits 4cm Bauchumfang verloren - darauf bin ich richtig stolz. Es gibt eine kleine Änderung, die mit der Ernährungsberatung besprochen wurde. Ab sofort ersetze ich mein Protein Abendbrot durch eine Suppe und lasse das Brot ganz weg, um zu sehen welche Auswirkung das auf mein Gewicht hat. Ich möchte mich aber absolut nicht unter Druck setzen. Ich danke an dieser Stelle nochmal FITTASTE für die Unterstützung und freue mich auf die nächsten Wochen."
Update Woche 3
"Guten Morgen ihr Lieben, ich bin jetzt schon seit 19 Tagen dabei und ich muss sagen: ich bin der glücklichste Mensch aller Zeiten. Ich habe neben der Abnahme meines Gewichtes und Bauchumfanges, Sachen erlebt, die ich mir nie hätte erträumen lassen. Meine Knie werden deutlich besser. Ich habe so viel versucht mit der Arthrose, doch die Umstellung der Ernährung hat als einziges geholfen. Das Gehen fällt mir leichter und allgemein ist meine Schnelligkeit beim Gehen besser geworden. Daneben passen mir auch wieder Kleider, in die ich nicht mehr reingepasst habe. Allgemein habe ich an Lebensfreude dazugewonnen. Ich habe beispielsweise meine Haarfarbe geändert, weil ich stolz bin mich zu zeigen und zu sagen, dass ich es trotz Wechseljahren geschafft habe. Mit FITTASTE ist das möglich. Vom Frühstück, bis hin zum Abendessen, es schmeckt einfach alles super lecker. Und das Beste daran, ich bin gesättigt zwischen den Mahlzeiten. Ab und zu hätte ich abends noch Lust was zu essen, aber ich kann mich zurückhalten, da ich weiß, was ich erreichen möchte! An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an das Team, es macht einfach riesen Spaß mit euch durch diese Challenge zu gehen. Bis zum nächsten mal!"
Update Woche 4

"Guten Morgen ihr Lieben. Ein Rückblick wieder in die letzte Woche. Leider hatte es mich übers Wochenende erwischt, ich wurde krank. Aber im Gegensatz zu anderen Erkältungen, war ich schnell wieder auf den Beinen. Dank FITTASTE bin ich aber heute wieder auf dem aufsteigenden Ast. Ich fühle mich fast fitter als zuvor und bin immer noch sehr glücklich wie alles läuft. Es geht in allen Bereichen vorwärts. Und eine kleine Anekdote am Rande: Am Sonntag habe ich die Süßigkeiten-Schublade aufgeräumt, aussortiert und ausgemistet. Ich habe nicht ein einziges Mal zugelangt. Das wäre vorher undenkbar gewesen. Danke FITTASTE, ihr habt Unmögliches möglich gemacht, woran ich selbst vorher nie geglaubt hätte. Ich freue mich auf eine spannende weitere Woche!"

Update Woche 5
"Hallo, jetzt bin ich schon eine ganze Weile bei FITTASTE dabei und es geht mir von Tag zu Tag besser, ich bin fitter, ich bin vitaler, ich habe mehr Schlaf als sonst, ich bin ausgeruhter, entspannter. Ich kann sagen, dass ich auch nach der FITTASTE Challenge genau so weitermache. Ein besseres Fundament hätte ich nicht bekommen können und genau da setzte ich an. Ab und an könnte ich aber dennoch ein bisschen über die Strenge schlagen, vor allem wenn ich andere essen sehe! Aber dann freue ich mich auch wieder auf meine nächste Mahlzeit, die mich in jedem Fall sättigt. Ich habe bisher 6,6 Kilo abgenommen und bin gespannt wie es weitergeht. Bis dann!"
Update Woche 6

"Hallo ihr Lieben, mir geht es inzwischen richtig gut! Ich habe schon richtig viel Gewicht und Bauchumfang verloren, ich bin mental total fit, bin mit meiner Arthrose schon viel glücklicher, da ich mich viel besser bewegen kann, Sport macht viel mehr Spaß, die Heißhungerattacken sind weg! Ich kann immer nur wieder sagen: Danke FITTASTE, Danke, dass ich an dieser Challenge teilnehmen konnte. Ich bin der glücklichste Mensch aller Zeiten. Ich fühle mich wie neu geboren. Die Gerichte sind einfach mit Liebe zubereitet, man schmeckt einfach mit jedem Bissen, dass da wirklich viel Bedacht und Hingabe dahinter steckt. Denn: Es haut nirgends so hin wie bei FITTASTE, drei Mahlzeiten, ein kleiner Snack, volle Energie und null Hungergefühl. Ihr seid einfach große Klasse!"

Enno

Vor der Challenge:

"Hallo Zusammen, mein Name ist Enno, ich bin 42 Jahre alt, lebe in München und ich bin Kandidat bei der FITTASTE Abnehmchallenge 2022. Ich führe ein sehr aktives Leben. Ich mache Cross Fit, spiele Tennis, gehe ins Fitnessstudio und erledige viel zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Trotz meines aktiven Lebensstils, gelingt es mir nicht signifikant abzunehmen oder mein reduziertes Gewicht zu halten. Ich habe bereits Erfahrung mit den FITTASTE Produkte, freue mich daher umso mehr, in Kombination mit der Ernährungsberatung, die ganze Sache etwas konsequenter angehen zu können. Ich freue mich, dass ihr mich auf meiner Reise zu meinem Ziel begleiten werdet. Ich hoffe natürlich, dass euch meine Videos Spaß machen und dem ein oder anderen als Inspiration dienen. Für jede Motivation von eurer Seite würde ich mich sehr freuen - um dranzubleiben und meinem Ziel näher zu kommen."

Update Woche 1
"Meine erste Woche FITTASTE Abnehmchallenge endet heute und ich starte nach einer Einheit Sport in die zweite Woche. Ich mache immer morgens Sport, dann habe ich es bereits hinter mir. Ich komme gerade von einer HIT-Einheit und muss sagen, trotz Ernährungsumstellung, hatte ich eine Menge Power. Mein Abendessen habe ich gestern relativ früh zu mir genommen, um noch genügend Schlaf zu bekommen. Das plane ich immer so ein bisschen ein, wenn ich früh morgens zum Sport gehe, dann habe ich einfach mehr Energie. Ich hatte noch eine kleine Challenge am Wochenende zu bewältigen: Ich war Gast auf einer Hochzeit. Hier habe ich allerdings mit Jessica, der Ernährungsberaterin im Vorhinein abgeklärt, was erlaubt ist und was nicht. Ich habe dementsprechend etwas weniger gesündigt und mich auf kalorienreduzierte Speisen konzentriert. Morgen werde ich mich das erste Mal wiegen und ich bin wirklich gespannt, aber auch optimistisch bezüglich des Ergebnisses, weil ich mich einfach schon richtig gut fühle."
Update Woche 2
"Einen wunderschönen guten Morgen aus München, hier ist Enno und ich melde mich für mein Wochenupdate zurück. Es sind zwei Wochen vergangen. Ich komme gerade wieder vom Sport und bin wirklich zufrieden mit der Leistung, da ich auch immer alles beim Sport messe. Das sind wirklich gute Werte. Gleich geht es erstmal nach Hause und dann gibt es Frühstück: FITTASTE Proteinbrot mit Pute und Ei. Am Mittag etwas mit Kohlenhydraten und abends dann ein Low Carb Gericht. Dazwischen darf ich mir einen gesunden Snack gönnen. So bin ich aktuell eingestellt. Das fühlt sich gut an, keine Heißhungerattacken und eher manchmal so "ach gibt's schon wieder Essen"! Erste Erfolge zeichnen sich auch ab: Bauchumfang ist stark zurückgegangen, die Gewichtsabnahme ist kontinuierlich und das Wichtigste für mich: Ich fühle mich fit beim Sport und es lässt sich einfach alles prima in den Alltag integrieren. Hier läuft's also, ich hoffe bei euch auch. Wir hören uns wieder nächste Woche, bis dahin, Ciao!"
Update Woche 3
"Hallo hier ist Enno, 3 Wochen sind vergangen und ich habe ein kleines Plateau erreicht. Nach anfänglicher Abnahme hat mein Körper sich jetzt ein bisschen an die Umstellung gewöhnt und hält an seinen Ressourcen fest. Heißt: Das Gewicht geht erstmal nicht mehr so schnell runter. Um den Stoffwechsel hier wieder ein bisschen anzuregen, habe ich die Portionsgrößen ein wenig verändert. Statt XL Portion, die ich teilweise essen darf, switche ich auf die normale Größe um. Auch den Nachmittags-Snack reduziere ich ein wenig von den Kalorien her. Ansonsten bleibt der Rhythmus und die Zusammenstellung gleich, da es sich bisher ja wirklich gut bewährt hat. Ich bin weiterhin super fit, schlafe gut und habe einen guten Biorhythmus. Deswegen lasse ich mich überhaupt nicht entmutigen, wenn es von der Abnahme jetzt etwas langsamer läuft. Die Vielfalt begeistert mich nach wie vor. Bisher gab es auch noch nichts dabei, was mir nicht geschmeckt hat. Und die Zubereitung ist ja sowieso total easy. Ich bleibe also weiterhin motiviert, schaue mal wie die Abnahme nächste Woche so läuft und bin vor allem froh, dass es sich nicht wie eine Diät anfühlt. Ich halte euch auf dem Laufenden."
Update Woche 4
"Schönen guten Morgen aus dem stürmischen München. Ich hab gute Nachrichten: Das Plateau von letzter Woche ist überwunden. Ich hatte ja erzählt, dass die Abnahme ein wenig stagniert hatte. Ich habe mich aber weiterhin an den Ernährungsplan gehalten und dann ist auch wieder was auf der Waage passiert. Eine weitere gute Nachricht ist, dass ich wieder mit dem Sport voll durchstarten konnte. Aufgrund einer Knöchelverletzung fiel der Sport nämlich eine kurze Zeit aus. Der Sport ist für mich die perfekte Ergänzung für mein Wohlbefinden, auch wenn ich sagen muss, dass ich dem Vollmond zu verschulden, die Letzen Tage eher schlechter geschlafen habe. Ich führe das keinesfalls auf die Ernährung zurück, da ich weder Hungerattacken noch sonstige Mangelerscheinungen habe. "
Update Woche 5
"Einen wunderschönen Guten Morgen aus München. Ich komme gerade vom Sport. Habe geduscht und fühle mich frisch und mache mich gleich auf den Weg ins lebensreiche Wochenende. Kleines Update von mir: Ich komme meinem gesetzten Ziel von fast 10 Kilo abnehmen bedeutend nah. Aber alles Step by Step. Heute möchte ich einmal über die Vielfalt bei FITTASTE sprechen, die ich ja letztes mal schon betont habe. Tatsächlich langweil ich mich überhaupt nicht. Morgens esse ich Porridge oder Brot mit Putenbrust und Rührei, dann Mittags eine Mahlzeit mit ein bisschen "Substanz" sprich mit Nudeln, Reis, eben etwas, dass mich sättigt. Nachmittags gibt es dann noch einen Snack, zum Beispiel jetzt ganz neu die FITTASTE Muffins, kann ich euch nur empfehlen - richtig gut! Abends gibt es dann eine low carb Mahlzeit. Dieser Ablauf hat sich einfach so bei mir in den Alltag integriert, dass es für mich mittlerweile ganz selbstverständlich ist und ich im Flow bin. Mein Körper hat sich daran gewöhnt, keine Mangel, keine Müdigkeit, keine Heißhungerattacken, sondern es läuft einfach. Nur gute Nachrichten also von hier. Es macht einfach Spaß, bis dann!"
Update Woche 6

Kim

Vor der Challenge:

"Hallo Zusammen, mein Name ist Kim und ich bin 32 Jahre alt. Bei einer Körpergröße von 1,73 wiege ich 89kg und das muss sich dringend ändern. Deshalb freue ich mich, Teil des Projektes Abnehmchallenge 2022 zu sein und schon ganz bald starten zu können, um meinen Kilos eine Kampfansage zu machen. Glücklicherweise war das Thema Sport nie ein Problem. Ich bekomme mich leicht motiviert und gehe regelmäßig meinen Aktivitäten, wie Kraftsport oder Cardio nach. Das größere Problem ist allerdings meine Ernährung. Sobald mich etwas mental belastet oder mein Stresslevel steigt, verliere ich die Kontrolle über mein Essverhalten. Vor allem Fastfood und Naschen ohne Limit stehen dann an der Tagesordnung. Ich bin wirklich froh, dass ich von FITTASTE 6 Wochen lang die Produkte und auch die Ernährungsberatung gestellt bekomme, um zu sehen in welche Richtung es mit einer gesunden Ernährung für mich gehen kann. Ich kann es kaum erwarten!"

Update Woche 1
"Hallo zusammen. Die erste Woche ist nun rum und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht, denn ich habe so gut wie keine Gelüste mehr auf ungesunde Zwischendurch-Snacks. Die Gerichte, mit denen mich FITTASTE versorgt, reichen an dieser Stelle total. Auch für meinen Sport bringe ich die nötige Energie auf. Das alles stimmt mich wirklich schon positiv auf die kommenden Wochen. Auf der Waage war auch schon ein kleiner Erfolg zu sehen, nach dieser kurzen Zeit, aber das ist ja nicht alles! Ich bin wirklich gespannt, was die zweite Woche mit sich bringt. Bis dann!"
Update Woche 2
"Hallo Zusammen, fast zwei Wochen sind rum und heute war das Wiegen dran. Es sind tatsächlich schon fast 3 Kilo weg und ich bin stolz wie Oskar. Ich hätte nämlich absolut nicht damit gerechnet. Es war tageweise ein richtiger Kampf für mich - viele Frauen werden das wahrscheinlich für mich unterschreiben: Wenn man seine Periode hat, leidet man unter Heißhungerattacken und "dreht einfach am Rad". Meine zwei Betreuerinnen bei FITTASTE haben mich aber super unterstützt, ich konnte ihnen mein Herz ausschütten, egal zu welcher Uhrzeit. Ich habe den Beiden auch gesagt, dass ich mich hin und wieder an einer kleinen Hand Chips bedient hatte. Aber sie meinten auch, dass das mal dazu gehört und es immer noch besser sei, als jedes mal mit einer ganzen Tüte zuzuschlagen. Hier machts dann die Menge. Dementsprechend bin ich wirklich glücklich, dass sich was auf der Waage getan hat. Ich bleibe also optimistisch und bin gespannt, was die nächste Woche bringt, bis dann!"
Update Woche 3
"Hello again. So, fast drei Wochen sind rum und es läuft ganz gut. Ich habe ausreichend Kraft beim Sport. Heute war mein Wiege-Tag und ich habe bisher insgesamt 3,5 Kilo abgenommen. Theoretisch ist das ein super Ergebnis, aber davon habe ich 600 Gramm alleine, in der letzten Woche abgenommen. Da ist man dann kurz ein bisschen geknickt, was aber eigentlich total bescheuert ist, da es so oder so voran geht. Ich bekomme gleich meine nächste Lieferung und muss sagen: Mit dem Essen bin ich super zufrieden. Das schöne, ich kann die Lieferung ein bisschen beeinflussen, um meine Lieblingsgerichte noch öfter essen zu können, oder aber zum Beispiel auch, wenn ich ein Gericht nicht mehr essen möchte. Wir werden sehen, wie es weitergeht, bis nächste Woche!"
Update Woche 4
"Guten Morgen zusammen, fast 4 Wochen sind nun um. Heute war wieder Wiege-Tag und es ist wieder ein Kilo unten. Das freut mich natürlich sehr. Es läuft nach wie vor bombastisch und stetig, womit ich wirklich nicht gerechnet habe. Es gab ja bisher weder eine Woche in der überhaupt nichts lief, noch einen Rückfall, was meine alten Essmuster anbelangt. In üblichen Diäten kennt man das ja - Es stagniert nach zwei Wochen mit der Abnahme oder sogar im schlechtesten Fall, es kommt wieder etwas drauf. Das ist mit den FITTASTE Produkten nicht der Fall. Heißhunger bleibt auch aus. Süßigkeiten interessieren mich auch nicht mehr, was ich als Schokoladen-Junkie, niemals geglaubt hätte. Ich bekomme das alles mit meinen Snacks, die mir zugeliefert werden abgedeckt. Heute kommt auch wieder meine neue Lieferung. Gerade der Reis mit dem Ringergeschnetzelten Stroganoff und auch die Shrimps mit Asia Nudeln finde ich richtig gut und da freue ich mich dann jedes mal drauf. Ich bin gespannt wie es weiter geht. Wir sehen uns! "
Update Woche 5
"Guten Morgen zusammen, fast 5 Wochen sind vergangen, heute war wieder Wiege-Tag und ich habe bisher 5,1 Kilo abgenommen und bin super zufrieden mit dem Ergebnis. Ich bekomme weiterhin meine Mahlzeiten geliefert und es schmeckt mir alles wirklich gut. Ab und an, muss ich gestehen, würde ich gerne mal wieder Pizza essen, aber ich will mir auch nichts vormachen, denn ich will ja an meinem Ziel festhalten. Wenn es mit Pizza und Co. einfach wäre, würde das sicher auf meinem Plan stehen - aber hier muss man ja auch sagen, dass es da dann auch wieder die Menge macht. Das Gute daran, es fällt mir ja überhaupt nicht schwer, dran zu bleiben, deshalb bleibe ich stark und folge meinem Plan. Ich bin gespannt was diesmal in meiner Lieferung ist. Ich starte voll motiviert in die nächste Woche, bis dann! "
Update Woche 6

"Guten Morgen zusammen, wir haben fast die 6 Woche erreicht und ich habe eben auf der Waage gestanden und habe bisher 6,1 Kilo unten - auf die gesamte Zeit gerechnet. Ich bin auch immer fleißig mit dem Maßband dabei, weil ich weiß, dass sich nicht immer was auf der Waage tun muss und am Bauch habe ich knappe 10cm verloren, was wirklich der Wahnsinn ist. Die Klamotten werden langsam weiter und man hat in der ein oder anderen Jeans keine Atemnot mehr. Es kann so weiter gehen. Heute habe ich noch ein weiteres Meeting mit den Mädels von FITTASTE und es wird der Stand der Dinge besprochen und das ein oder andere nochmal im Ernährungsplan angepasst. Und dann schauen wir weiter, was sich bis nächste Woche getan hat. Bis dahin, Tschüss!"

Timo

Status Quo:

"Hey, mein Name ist Timo, ich bin 31 Jahre alt und wiege derzeit 102 Kilo, auf 1,77m: Das ist deutlich zu viel. Die letzten Jahre habe ich den Sport und gesunde Ernährung ein wenig schleifen lassen. Meine Arbeit im Außendienst hat es mir zusätzlich nicht einfach gemacht, gesund und ausgewogen zu essen. Doch dann erfuhr ich im Dezember des letzten Jahres -über die Instagram-Page von FITTASTE- von der Abnehmchallenge 2022. Ich fühlte mich direkt von dem Posting angesprochen. Ich kannte FITTASTE und deren Produkte bereits und war direkt Feuer und Flamme mich zu bewerben. Ein paar Tage nach meiner Bewerbung kam dann tatsächlich die Antwort, dass sie mich als Teilnehmer für die Challenge mit aufnehmen wollen. Ich war wirklich froh darüber. Ich freue mich auf die gemeinsame Zusammenarbeit und blicke positiv in die Zukunft, endlich mein Wunschgewicht zu erreichen."

Update Woche 1
"Hallo liebe FITTASTE Community, ich melde mich nach einer Woche Abnehmchallenge bei euch und wollte ein bisschen berichten, wie es bei mir aussieht. Aber erst einmal vorab: Die Gerichte sind einfach echt gut! Ich kann mich überhaupt nicht beschweren. Die Auswahl ist super, bisher hat mir alles geschmeckt und es ist eben wirklich einfach und schnell zuzubereiten. Gerade abends nach einem langen Tag: einfach in die Mikrowelle oder Pfanne, fertig ist die vollwertige Mahlzeit. Ich bin ja aufgrund meines Berufs, viel mit dem Auto unterwegs und da esse ich die Gerichte einfach kalt aus der Schale und das geht einfach voll klar. Super genial! Seitdem ich anders esse, schlafe ich besser ein und durch. Früher war es dann oft Fastfood. Auch auf der Waage hat sich bereits was getan. Deshalb freue ich mich, wie es weitergeht und halte euch natürlich in Zukunft auf dem Laufenden."
Update Woche 2
"Hallo liebe Leute! Es ist Woche zwei. Ich gebe euch wieder ein kleines Update. Ich kann sagen, dass die Kilos nur so purzeln. Das motiviert mich natürlich richtig. Ich bin sehr zufrieden, fühle mich ausgeglichen, erbringe eine gute Leistung beim Sport und hungere einfach nicht. Ich habe meine drei Mahlzeiten am Tag und es fühlt sich wirklich nicht wie eine Diät an. Man ist den ganzen Tag versorgt, aber eben mit gesunden Sachen. Das gefällt mir richtig gut. Ich freue mich auf die nächsten 4 Wochen. Ich bekomme nämlich einfach nicht genug von den Gerichten. Es schmeckt alles so gut und die Auswahl ist auch wirklich riesig. Sollte mal was dabei sein, dass meinen Geschmack nicht ganz trifft, sage ich einfach Ana, die mich von FITTASTE betreut, bescheid und es wird beim nächsten Mal nicht mehr mitgeliefert - Es kann einem ja nicht immer alles schmecken. Wie ihr seht, es läuft gut und wir sehen uns nächste Woche wieder."
Update Woche 3

"Hallo liebe Leute. Woche drei ist nun um und wir haben Halbzeit. Ich gebe euch wieder ein kleines Resümee, wie die letzte Woche so verlaufen ist. Es läuft einfach alles gut, ich bin super zufrieden, immer noch keinerlei Probleme was Rückfälligkeiten wie Fastfood oder Ähnliches anbelangt. Ich bin rundum zufrieden mit den Produkten und Gerichten und vor allem auch mit der Betreuung durch die Ana und Jessica. Ich habe nach drei Wochen circa 8 Kilo abgenommen, was ein wirklich rasanter Start ist. Meine Motivation ist noch da und ich bin gespannt wie es da noch weitergeht. Ich hab allgemein überhaupt nichts Negatives zu berichten. Ab sofort, darf ich mir zwischendurch einen Shake oder Muffin von FITTASTE gönnen, dass ich nicht weiter so schnell abnehme, da es aus gesundheitlichen Gründen besser ist, etwas langsamer abzunehmen. Da kümmert sich die Ernährungsberaterin wirklich gut um mich - Es wird einfach auf alles Acht gegeben. Und das spiegelt sich auch in meinem Alltag wider: Alles klappt wunderbar. Ich bin beim Sport fit, auf der Arbeit funktioniert es. Es gibt wirklich nichts auszusetzen. Seid gespannt, so wie ich, auf die nächsten Ergebnisse und Wochen, bis dann!"

Update Woche 4

"Hallo Leute, ich wünsche einen schönen Abend. Wie immer habe ich ein kleines Resümee vorbereitet, was sich so verändert hat und wie es so läuft. Um ganz ehrlich zu sein: Es hat sich so so viel verändert - Und zwar nur zum Positiven. Ich habe in den vier Woche bereits 9 Kilo abgenommen und das alles, ohne ein einziges Mal zu hungern. Ich habe meine geplanten Mahlzeiten, darf zweimal warm essen und geschmacklich bin ich ja sowieso begeistert. Ich kann an dieser Stelle einfach nur sagen, dass ich super zufrieden bin, toll betreut werde und es wirklich nichts Negatives hinzuzufügen gibt. Ich habe einfach so ein tolles Ergebnis und das, obwohl ich nur zweimal die Woche trainieren gehe. Allein durch die Ernährungsumstellung konnte ich solche Erfolge erzielen - Das hätte ich mir nicht erträumen lassen. Ich bin einfach super happy damit und freue mich auf die weiteren Wochen. Vielleicht geht die Abnahme nächste Woche in den zweistelligen Bereich. Wir werden sehen, bis dahin, bleibt gespannt!"

Update Woche 5

"Hallo liebe Leute, wir steuern auf Woche 6 zu und ich mache ein kurzes Update wie die letzte Woche verlaufen ist und muss feststellen, dass ich mich wiederholen werde. Wie bisher jede Woche bin ich vollkommen zufrieden, es läuft alles wunderbar, ich kann mich überhaupt nicht beschweren und tatsächlich ist es passiert: Ich habe 10 Kilo abgenommen! es ist zweistellig, ich habe ein riesen Step erreicht, bin mega stolz und echt happy, dass ich so gut dabei begleitet worden bin. Ich fühle mich großartig und es geht einfach weiter. Ich bekomme weiterhin meine Lieferung und habe mein Lieblingsgericht schon mehrfach angefragt, da ich einfach nicht genug davon bekomme kann: Couscous Salat mit Hähnchen. Geht einfach über alles. Aber auch die Zwischenmahlzeiten - Ich werde mit allem versorgt. Es ist einfach grandios. Aktuell pausiert der Sport wegen einer kleinen Knöchelverletzung, aber es geht dennoch weiter, denn die Ernährung läuft ja schließlich einwandfrei. Wir sehen uns wieder nächste Woche, wenn sich die Challenge langsam dem Ende neigt. Ich bin gespannt. "
Update Woche 6
"Hallo liebe Leute, ich melde mich nach 6 Wochen FITTASTE Challenge, es ist offiziell vorbei und hier mein Resümee: Ich habe mit 102kg gestartet und bin innerhalb der letzten 6 Wochen runter auf 91kg. Sprich 11 Kilo abgenommen, was wirklich eine großartige Leistung ist. Es hat mich auch total überrascht, dass es so gut funktioniert hat und das immer ohne Hungern oder irgendwelche Verzichte. Ich wurde wirklich mit allem versorgt. Shakes, Riegel, die Essen, die mir einfach immer gut geschmeckt haben und von denen ich nach wie vor null gelangweilt bin. Ich freue mich total, dass das alles so toll funktioniert hat und obwohl ich auch die letzten 2 Woche kein Sport machen konnte, wegen einer kleinen Verletzung am Fuß, konnte ich weiterhin abnehmen. Mein Ernährungsplan war einfach perfekt auf mich abgestimmt. Ich bin hell auf begeistert und so froh, dass ich für diese Challenge ausgewählt wurde und das ganze Team von FITTASTE diesen Schritt mit mir gegangen ist. Auch wenn die Challenge vorbei ist, wird es für mich weitergehen, auch mit den Produkten von FITTASTE. Es sollen weitere 10 Kilo runter, bin da aber sehr optimistisch. Ich freue mich auf die alles was noch kommt und bin jetzt schon super glücklich. Bis dann!"

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft