So funktioniert’s!


Neben unserem Ziel, Sportler mit dem richtigen Essen zu versorgen, möchten wir unsere CO2-Bilanz weiter verringern. Der Umwelt zuliebe, kannst du dein Isolationsmaterial und die Kühlakkus sammeln und uns kostenfrei zurücksenden. Somit unterstützt du uns bei unserem Recyclingprogramm in großem Maße.


1. Sammle deine fittaste Verpackung


Sammle deine gelieferten Kühltaschen und -akkus, die du nicht selbst weiterverwenden möchtest, und sende diese an uns (nach jeder 3. Bestellung) zurück.


2. Dein Retourenlabel


Wenn du dein Verpackungsmaterial gesammelt hast, sende uns eine Mail an die info@fittaste.com. Wir senden dir dein kostenloses Retourenlabel per E-Mail zurück.


3. Verpackung zurücksenden


Packe das gesamte Verpackungsmaterial in einen leeren fittaste Versandkarton.  Hier ist es besonders wichtig, den Karton so voll wie möglich zu bekommen, damit sich die Rücksendung lohnt und zusätzliche CO2-Emissionen vermieden werden. Bitte sende auch nur das Isolationsmaterial zurück, was sich noch wiederverwerten lässt. Beschädigtes Material ist leider nicht mehr aufzubereiten.


Klebe dein Retourenlabel dann auf den Karton und bringe die Rücksendung zu deiner nächsten Paket-Annahmestelle.


4. Paketannahmestellen in deiner Nähe


Deutschland


Die Rücksendung innerhalb Deutschlands läuft ausschließlich via DPD.


Über den folgenden Link findest du einen geeigneten DPD Paketshop in deiner Nähre, bei dem du deine Rücksendung bequem abgeben kannst:


DPD Pickup Paketshop in deiner Nähe!


BeNeLux


In Luxemburg, Belgien und den Niederlanden geht das Verpackungsmaterial via DPD zurück an uns. Passende DPD Paketshops, an denen du deine Rücksendungen abgeben kannst, findest du über folgende Links:


DPD Pickup Paketshop in Luxemburg!


DPD Pickup Paketshop in Belgien!


DPD Pickup Paketshop in den Niederlanden!


5. Tipps für den Rückversand



  • Gehe möglichst behutsam mit dem Verpackungsmaterial um, damit es wiederaufbereitet und wiederverwendet werden kann.

  • Die mitgelieferten Eispacks können, müssen aber nicht zurückgesendet werden. Die enthaltene Kühlflüssigkeit kann bedenkenlos – unter Zufuhr von Wasser – im Abfluss entsorgt werden.

  • Menüschalen können nicht wiederverwendet werden und müssen von dir selbst im gelben Wertstoffsack entsorgt werden.

  • Die Luftpolsterkissen müssen ebenfalls selbst im gelben Wertstoffsack entsorgt werden – einfach aufstechen und ab in den Wertstoffkreislauf.